Zürich

Datenbank historischer Personen, Sachen (Lemma) und Ortsnamen

"Das Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer Datenbank für historische Personen, Orte und Begriffe - und Beziehungen zwischen ihnen - für die Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen. Die Datenbank soll es ermöglichen, alle relevanten Informationen (d. h., mindestens die Informationen, die bislang in den gedruckten Registern enthalten sind) in strukturierter Form zu erfassen und abzufragen; ausserdem soll es möglich sein, aus diesen Daten gedruckte Register für Einzelbände herzustellen.

up
244 users have voted.

GeoNames

"The GeoNames geographical database is available for download free of charge under a creative commons attribution license. It contains over 10 million geographical names and consists of over 9 million unique features whereof 2.8 million populated places and 5.5 million alternate names. All features are categorized into one out of nine feature classes and further subcategorized into one out of 645 feature codes. (...) The data is accessible free of charge through a number of webservices and a daily database export.

up
453 users have voted.

Musteraktenplan für römisch-katholische Kirchgemeinden

"Der Aktenplan bildet sämtliche Aufgaben einer Gemeinde ab. Dazu gehören neben den Kernaufgaben einerseits die Leitungsaufgaben, andererseits Support- und Querschnittaufgaben (...). Der Aktenplan ist die Grundlage für die Steuerung und strukturierte Ablage aller anfallenden Unterlagen. In der digitalen Geschäftsverwaltung ist der Aktenplan zudem die Basis für ein Führungs- und Informationssystem. Er dient zur Hinterlegung von Zugriffsrechten und von Metadaten wie Aufbewahrungsfristen oder Standorten.

up
316 users have voted.

Musteraktenplan für evangelisch-reformierte Kirchgemeinden

"Der Aktenplan bildet sämtliche Aufgaben einer Gemeinde ab. Dazu gehören neben den Kernaufgaben einerseits die Leitungsaufgaben, andererseits Support- und Querschnittaufgaben (...). Der Aktenplan ist die Grundlage für die Steuerung und strukturierte Ablage aller anfallenden Unterlagen. In der digitalen Geschäftsverwaltung ist der Aktenplan zudem die Basis für ein Führungs- und Informationssystem. Er dient zur Hinterlegung von Zugriffsrechten und von Metadaten wie Aufbewahrungsfristen oder Standorten.

up
335 users have voted.

Pages