German

Systematik der Fächergruppen, Lehr- und Forschungsbereiche und Fachgebiete

Fächersystematik der Statistischen Bundesamts für Statistiken im Bereich "Personal an Hochschulen". Die insgesamt 736 Systematikstellen verteilen sich auf drei hierarchische Ebenen:

- 10 Fächergruppen
81 Lehr- und Forschungsbereiche
645 Fachgebiete

Klassifikation der Kartenspiele

Das Deutsche Spiele-Archiv in Marburg (jetzt Nürnberg) hat für Kartenspiele eine Klassifikation mit Unterscheidung nach Spielzielen, nach Mechanismus oder einer Kombination aus beidem entwickelt.

The german games-archive in Marburg (now Nuremberg) created a Classification, which differentiates classes between goals, mechanisms or both.

ZDB-Fachgruppensystematik

Die Fachgruppensystematik wurde bis 2010 von der Zeitschriftendatenbank zur fachlichen Zuordnung von Zeitschriften verwendet und dann durch die DDC abgelöst

This classification was used in the German Union Catalogue of Serials until 2010 to classify journals. It was then replaced by the DDC.

Fächersystematik Hochschulbildung in Deutschland

Diese Systematik wird im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz für die erweiterte Suche nach relevanten Studiengängen benutzt. Eine SKOS-Version der Klassifikation wurde vom Hochschulbibliothekszentrum NRW (hbz) erstellt.

Die insgesamt 614 Systematikstellen verteilen sich auf drei hierarchische Ebenen:
- 10 Fächergruppen
- 82 Studienbereiche
- 522 Studienfelder

There are three classification parts:
- by subject group ("Fächergruppe")
- by study area ("Studienbereiche")
- by field of study ("Studienfelder")

Concepticon

This resource presents an attempt to link the large amount of different concept lists which are used in the linguistic literature, ranging from Swadesh lists in historical linguistics to naming tests in clinical studies and psycholinguistics. (...) This resource, our Concepticon, links concept labels from different conceptlists to concept sets. Each concept set is given a unique identifier, a unique label, and a human-readable definition. Concept sets are further structured by defining different relations between the concepts (...). The resource can be used for various purposes.

WO2 Thesaurus

"De WO2-thesaurus is een gevalideerde, hiërarchisch georganiseerde trefwoordenlijst voor de thematische ontsluiting van (digitale) bronnen uit de periode 1940-1945. De thesaurus bevat termen over gebeurtenissen, plaatsen, begrippen en objecten uit de Tweede Wereldoorlog. De trefwoorden zijn verdeeld over een aantal hoofdgebieden als Vervolging, Bestuur, Dagelijks Leven, Recht, etc. Tevens bevat de WO2-thesaurus een uitgebreide lijst van kampen en getto's in zowel Europa als Nederlands Indië; inclusief GPS coordinaten."

Pages