Konstanz

Systematische Aufstellung Physik

"Die Signatur der phy-Bücher setzt sich aus Grundsignatur und Individualsignatur zusammen. Die Grundsignatur wird von der Individualsignatur im OPAC durch '/' getrennt, auf dem Signaturaufkleber am Buch durch einen waagerechten Strich. Eine der Signatur vorangestellte '6' kennzeichnet die Mediothek als Standort des Werkes. (...) Die eindeutige Kennzeichnung eines Buches wird durch die Individualsignatur erreicht. Sie wird durch den Anfangsbuchstaben des Autors gefolgt von zwei Ziffern gebildet. Bei mehrbändigen Werken folgt dann nach '-' die Bandangabe.

"The signature of the phy books is composed of the signature and individual signature, the basic signature is separated from the individual signature in the OPAC by '/', on the signature sticker in the book by a horizontal line (...) The unambiguous identification of a book is achieved by means of the individual signature, which is formed by the author 's initial letter followed by two digits, and in the case of multi - volume works, the band is followed by' - ' The circulation is indicated in brackets. "

Aufstellungssystematik Mathematik

"Die Signatur der mat-Bücher setzt sich aus Grundsignatur und Individualsignatur zusammen. Die Grundsignatur wird von der Individualsignatur im OPAC durch '/' getrennt, auf dem Signaturaufkleber am Buch durch einen waagerechten Strich. (...) Die eindeutige Kennzeichnung eines Buches wird durch die Individualsignatur erreicht. Sie wird durch den Anfangsbuchstaben des Titels gefolgt von zwei Ziffern gebildet. Bei mehrbändigen Werken folgt dann nach '-' die Bandangabe. Existieren mehrere Auflagen des Buches wird die Auflage in Klammern angegeben."

"The signature of the mat books is composed of the basic signature and the individual signature, the basic signature is separated from the individual signature in the OPAC by '/', and on the signature sticker in the book by a horizontal line (...) The unambiguous identification of a book becomes By means of the individual signature.It is formed by the initial letter of the title followed by two digits.Then the volumes are followed by '-' in multi-volume works, if there are several editions of the book, the edition is indicated in parentheses.

kid-Systematik

"Die Signatur der kid-Bücher setzt sich aus Grundsignatur und Individualsignatur zusammen. Die Grundsignatur wird von der Individualsignatur im OPAC durch '/' getrennt, auf dem Signaturaufkleber am Buch durch einen waagerechten Strich. Eine der Signatur vorangestellte '6' kennzeichnet die Mediothek als Standort des Werkes. Die Grundsignatur setzt sich aus der Fachgebietsbezeichnung kid (= Kybernetik / Informatik / Datenverarbeitung) und einer numerischen Fachgruppenbezeichnung zusammen (kid 80). (...) Die eindeutige Kennzeichnung eines Buches wird durch die Individualsignatur erreicht.

A german shelf mark about kid-books. "kid" is the abbreviation for "cybernetics informations data-handling".

Pages