Graphik-Vokabular

Abstract: 

"Die Verwendung von kontrolliertem Vokabular für die Katalogisierung ist die Grundlage für eine konsistente Objektdokumentation. Die Abstimmung über ein gemeinsames kontrolliertes Vokabular ist umso wichtiger bei der Zusammenführung heterogener Metadaten verschiedener Sammlungen in einem Portal, um optimale Voraussetzungen für die Recherche zu gewährleisten.
Das innerhalb des Arbeitskreises Graphik vernetzt abgestimmte kontrollierte Vokabular für die Beschreibung von Technik und Material enthält derzeit den Grundstock des Vokabulars zur Indexierung graphischer Blätter für die Zusammenführung im geplanten Graphikportal. Entwickelt in Anlehnung an den Art & Architecture Thesaurus ® (AAT) des Getty Research Institute umfasst das Graphik-Vokabular Begriffe, die Ihre Entsprechungen innerhalb der AAT-Facetten Material und Technik haben, sowie im Bereich Technik auch einzelne Begriffe der Objekt-Facette, sofern es sich um Medien handelt, die im Zusammenhang mit einer Technik verwendet werden, wie z.B. Grabstichel, Feder etc.
Das Graphik-Vokabular befindet sich im Aufbau. Es wird sich so lange weiter entwickeln, wie Graphische Sammlungen Bedarf für weitere Deskriptoren anmelden."

English Abstract: 

"The use of controlled vocabulary for cataloging is the basis for consistent object documentation, and the co-ordination of a common controlled vocabulary is all the more important when combining heterogeneous metadata from different collections in a portal to ensure optimal research conditions.
The controlled vocabulary for the description of technology and material, which is concatenated within the workgroup graphics, currently contains the basic stock of the vocabulary for indexing graphic sheets for the assembly in the planned graphics portal. Developed in accordance with the Art & Architecture Thesaurus ® (AAT) of the Getty Research Institute, the graphic vocabulary includes terms that have their analogies within the AAT facet of material and technology as well as in the field of technology also individual terms of the object facet provided They are media which are used in connection with a technique such as, for example, Tomb, feather etc.
The graphic vocabulary is under construction. It will continue to evolve as long as Graphic Collections demand more descriptors. "

Alternative Title: 
Kontrolliertes Vokabular für die Indexierung von Material und Technik bei der Katalogisierung von Zeichnungen, Druckgraphik und Fotografien
Graphikvokabular
English Title: 
Graphic vocabulary
Year of Creation: 
2011
Author: 
Arbeitskreis Graphik vernetzt
EuroVoc: 
Access: 
Format: 
KOS Types Vocabulary: 
Language: 
License: 
Address: 
Zellescher Weg 18, Dresden, 01069, Germany