Buchaufstellungssystematik Romanistik

Abstract: 

Spitzenforschung, Exzellenz in Lehre und Studium, Internationalität und interdisziplinäre Zusammenarbeit stehen für die Universität Konstanz seit ihrer Gründung als Reformuniversität im Jahr 1966. Dieser visionäre Gründungsgedanke lässt sich bis in die Architektur hinein verfolgen: Die kurzen Wege der Campus-Universität schaffen ein kommunikationsförderliches Umfeld, das auf natürliche Weise die wissenschaftlichen Disziplinen zusammenführt und eine Kultur des kreativen Austauschs begünstigt.

English Abstract: 

Since its inception as a university of applied sciences, excellence in teaching and study, internationality and interdisciplinary cooperation have existed for the University of Konstanz in 1966. This visionary idea of founding can be traced back into architecture: the short distances of the campus university create a communication- Which naturally brings together scientific disciplines and fosters a culture of creative exchange.

English Title: 
Book collection system Romanistik
Author: 
Bibliothek der Universität Konstanz
Access: 
Format: 
KOS Types Vocabulary: 
Language: 
License: